NOTRUF 122

Florianifeier der Freiw. Feuerwehr Kuchl

Trotz schlechtem Wetter und Regen fand der Florianitag der Freiwilligen Feuerwehr Kuchl unter Rekordbeteiligung statt. Neben den örtlichen Fahnenabordnungen, den Ehrengästen und der Musikkapelle Kuchl nahmen genau 130 Feuerwehrmitglieder der Hauptwache Kuchl und vom Löschzug Jadorf daran teil.
Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder konnte zusammen mit Pfarrer Gerhard Mühlthaler - wunderschön umrahmt von der Musikkapelle Kuchl - die hl. Messe gefeiert werden.

Nach einem kurzen Rückblick über das vergangene Jahr 2016, mit 171 Einsätzen - 121 Übungen und Schulungen - 62 Lehrgangsbesuchen und vielen sonstigen Ausrückungen und einem Aufwand von 110 Stunden pro Mitglied (insgesamt: 199 aktive, nichtaktive und Feuerwehrjugendmitglieder) - konnte Ortsfeuerwehrkommandant ABI Rupert Unterwurzacher gleich acht neue Mitglieder in die Feuerwehrjugend Kuchl aufnehmen und ebenfalls acht Mitglieder als Feuerwehrmänner angeloben.
Es folgten Beförderungen und Auszeichnungen für langjährige und verdiente Mitglieder.
Eine besondere Ehre und Freude war die hohe Auszeichnung von Bürgermeister Wimmer Andreas mit dem Ehrenzeichen des Salzburger Landesfeuerwehrverbandes 2. Stufe.

In ihren Ansprachen bedankten sich Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Günter Trinker und Bürgermeister Wimmer Andreas bei allen Feuerwehrmitgliedern für ihre unentgeltliche und ehrenamtliche Hilfe und die wertvolle Arbeit für die Marktgemeinde Kuchl.

Bericht und Bilder auf: http://www.ff-kuchl.at/

Bilder: HV Unterwurzacher Rupert

Menü

KALENDER

Leider keine Einträge vorhanden!

Aktuelles

Die WACKER-Werkfeuerwehr in Burghausen ist Mitglied im Transport-Unfall-Informations- und Hilfeleistungssystem der chemischen Industrie in Deutschland (TUIS). In dieser Rolle leisten die Experten der Werkfeuerwehr schnelle Hilfe bei Transportunfällen auf Straße, Schiene oder Wasserwegen.... Mehr lesen ...
Die heurige Florianiübung fand bei den 2F Leuchten in Voglau statt. Übungsannahme war ein Brand in der neu angebauten Halle, in der ein großes Lager sowie mehrere Büroräume untergebracht sind. Um 19.30 Uhr wurde der Löschzug Voglau alarmiert. Kurz nach der Alarmierung ließ der Übungsleiter LZ... Mehr lesen ...
Am Abend des 7.9.2016 wurde die FF Abtenau zu einem Motorradunfall im oberen Bereich des Voglauberges alarmiert. Ein aus Richtung Golling kommender Motorradfahrer kam in einer Kurve zu Sturz und schlitterte gegen eine betonierte Entwässerung neben der Bundesstraße. Der Motorradfahrer erlitt beim... Mehr lesen ...